Fünf neue Kräfte bei der Feuerwehr

Im Gasthaus „Anker „ trafen sich die Kameraden und Kameradinnen der Binauer Feuerwehr zu ihrer Jahreshauptversammlung. Kommandant  Thorsten Kisela hieß hierzu auch den stv. Kreisbrandmeister Erich Wägele , die Kommandanten der Neckartalschiene und  Binaus Bürgermeister  Peter  Keller willkommen.

Der lobte in seinem Grußwort die Binauer Wehr, die im letzten Jahr ihre Einsatzbereitschaft desöfteren beweisen musste. So bei den Unwetter- und Hochwassereinsätzen oder aber beim Brand der  Halle der Familie Großkopf. „Es hat sich gezeigt, dass der Ausbildungsstand sehr gut ist und auch die technische Ausrüstung in Schuss ist“ , bemerkte auch Erich Wägele .

Das große Plus der Binauer Wehr ist allerdings die gute Kameradschaft bei den derzeit 35 Einsatzkräften. Das gute Miteinander zeigt sich auch daran, dass zur Generalversammlung  gleich fünf neue Kräfte offiziell in der Feuerwehr aufgenommen wurden.  Neben den beiden „gestandenen Mannsbildern“ Marc Pfisterer und Rico Spohn, sorgen künftig Eda Bekson, Silvia Großkopf und Franziska Häberle für weitere „Frauenpower“ in der Wehr. Bislang arbeiten ja schon drei Damen engagiert bei der Feuerwehr mit.

Bürgermeister Keller wünschte dem neuen Quintett, genau wie den etablierten  Floriansjüngern  für das kommende Jahr  viele gute Übungen und wenig Einsätze.  2017 wird für die Wehr eh ein besonderes Jahr,  denn in Kürze beginnt ja der Neubau des Gerätehauses. Zudem will man das bronzene Leistungsabzeichen in Angriff nehmen,  so Kommandant  Kisela, der  seinen Mitstreitern ein dickes Lob zollte: „ Wenn es zählt sind alle da und man kann sich auf die Leute verlassen, auch außerhalb des Feuerwehrdienstes“.

 

Aktuelle Meldungen der Gemeinde

Neues Restaurant in Binau - Welt der Speisen

Das Quartett ist perfekt !  Nach den etablierten und ob ihrer schmackhaften Küchen weithin bekannten Gaststätten „Zum Anker „ und „Zum Goldenen...

Schnelles Internet - Jeder muss was dafür tun - Infoveranstaltung

Das schnelle Internet ist ein Thema das viele interessiert. Beweis gefällig ? Die Stühle  in der Sporthalle Binau waren alle besetzt als ...

Binauer Trendtage waren ein voller Erfolg -

„Mächtig was los“ war am vergangenen  Wochenende am Ortseingang von Binau – Siedlung.

Die Organisatoren  der Binauer Trendtage wurden für...

Gemeinderatssitzung

Mit einer  von Kirchenseite geforderten Änderung des Vertrages über den Betrieb und die Förderung des Kindergartens in Binau  hatte sich...

Schnelles Internet für Binau - Info-Veranstaltung am 6. März

Das Ortsnetz Binau erhält einen schnelleren Anschluss an die weltweite Datenautobahn. Die Deutsche Telekom nimmt das neu ausgebaute Breitbandnetz...

Öffentliche Bekanntmachung

Jährliche Veröffentlichungen nach dem Bundesmeldegesetz vom 01.11.2015

 

Widerspruch gegen die Übermittlung von Daten an Parteien, Wählergruppen...

Neujahrsgrüße - Rück- und Ausblick

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das neue Jahr ist schon wieder einige Tage alt. Ich wünsche Ihnen von Herzen Glück, Gesundheit, Erfolg und...

Winterdienst - Hinweise zur Räum- und Streupflicht

Weiße Weihnachten blieben uns dieses Jahr ja wieder mal verwehrt, doch nach den Feiertagen hielt er Einzug : Der Winter !

Neben den schönen...

Christbäume werden gesammelt

Christbaumsammlung am 14.01.

Die Mitglieder des Evang.Posaunenchores Binau sammeln auch diesmal wieder die ausgedienten und vollständig...

Veranstaltungskalender 2017

Veranstaltungskalender 2017

Der Veranstaltungskalender 2017 ist fertig gestellt. Er kann im Rathaus Binau schon jetzt abgeholt werden. Zusammen mit...

 
Willkommen in Binau

Home  |  Impressum