Reisigverbrennung -Wichtige Info !!

23.05.17

Ruf mal bei der Feuerwehreitstelle an, ich will Reisig verbrennen“. Solche Sätze fallen an Samstagen kreisweit scheinbar häufig, denn bei der Leitstelle in Mosbach gehen an solchen Tagen etwa 50 dieser Anrufe an. Das ist nicht nur nervig für die Disponenten , sondern sorgt auch dafür dass „echte“ Notrufe nur verzögert angenommen werden können.

Und das Kuriose dran: Die Feuerwehrleitstelle ist gar nicht zuständig !! Zuständig für diese Thematik ist die Ortspolizeibehörde bei der Gemeinde.

Zur genaueren Erläuterung: Grundsätzlich sind Reisig, Schnittgut und Gartenabfälle zu verwerten . D.h. sie sind hier in Binau mittwochs oder samstags zum Grüngutplatz in der Siedlung zu verbringen, wo es entsprechend gelagert und verwertet wird. Das Verbrennen von Schnittgut stellt eine Ausnahme von diesem Grundsatz dar. Es dürfen nur größere Mengen verbrannt werden, die an dem jeweiligen Grundstück auch angefallen sind. Ein Transport zum privaten Brandplatz ist unzulässig ! Außerdem darf durch das Feuer keine Geruchsbelästigung auftreten und das Feuer muss während der gesamten Brandzeit beaufsichtigt werden. Feuer und Glut müssen nach dem Verlassen der Feuerstelle vollständig erloschen sein. Zudem ist die Verkehrsbehinderung durch Rauch auszuschließen . Auch deshalb gibt es gesetzlich vorgeschriebene Mindestabstände , die auf keinen Fall unterschritten werden dürfen : 100 Meter zu Bundes- Land- und Kreisstraßen sowie 50 Meter zu Gebäuden und Baumbeständen.

Sollte bei Ihnen also eine „Verbrennung „ unumgänglich sein, ist diese mindestens drei Tage vorher bei der Gemeindeverwaltung anzumelden ! Die Gemeinde entscheidet dann welche Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden müssen und wie die örtliche Feuerwehr involviert werden muss. Die Leitstelle der Feuerwehr oder gar der Notruf 112 sind hier die völlig falschen Ansprechpartner. Lassen sie die Damen und Herren dort ihren Dienst tun, der für uns alle von lebensrettender Wichtigkeit sein kann.

 


 
Willkommen in Binau

Home  |  Impressum